Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Historische Chance des VN-Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderung nutzen

Antrag der Abgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, Band 16/10841, 12.11.2008

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag und Bundesrat

Quelle:

Berlin: Heenemann, 2008, 4 Seiten: PDF, ISSN: 0722-8333

Jahr:

2008

Der Text ist von:
Deutscher Bundestag und Bundesrat

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Heenemann

Den Text gibt es seit:
2008

Ganzen Text lesen (PDF | 60,24 KB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Die Abgeordneten Markus Kurth, Kersin Andreae, Marieluise Beck (Bremen), Volker Beck (Köln), Birgitt Bender, Ekin Deligöz, Priska Hinz (Herborn), Thilo Hoppe, Monika Lazar, Kerstin Müller (Köln), Omid Nouripour, Claudia Roth (Augsburg), Elisabeth Scharfenberg, Christine Scheel, Irmingard Schewe-Gerigk, Silke Stokar von Neuforn, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, Jürgen Trittin und die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern die Bundesregierung in ihrem Antrag dazu auf, die historische Chance des UN-Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zu nutzen.

Das Übereinkommen sei Ausdruck eines Paradigmenwechsels in der Behindertenpolitik hin zu selbstbestimmter Teilhabe. Zwar habe das deutsche Recht für Menschen mit Behinderungen im internationalen Vergleich eine gute Position, doch es stehe durch das Übereinkommen vor großen Herausforderungen.

In dem Antrag fordern sie, die deutsche Übersetzung zu überarbeiten und die zentralen Übersetzungsfehler zu beheben, die dazugehörige Denkschrift der Bundesregierung so zu ändern, dass sie Zielkonflikte zwischen deutschem und internationalem Recht aufzeigt und Änderungsnotwendigkeiten offen legt, und dass die vorgesehenen Instrumente zur Übersetzung in vollem Umfang angewendet werden.

Wo bekommen Sie den Text?

Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
https://www.bundestag.de/drs

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

BTDR0124

Informationsstand: 08.04.2021