Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Forschungsergebnis
Titel der Veröffentlichung: Kooperationsmöglichkeiten beruflicher Rehabilitationseinrichtungen im grenznahen Bereich von Deutschland, Frankreich und Luxemburg

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Diery, Hartmuth; Rau, Joachim

Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)

Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 1997, 11. Jahrgang (Heft 4), Seite 333-343, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889

Jahr:

1997

Der Text ist von:
Diery, Hartmuth; Rau, Joachim

Der Text steht in der Zeitschrift:
Berufliche Rehabilitation, 11. Jahrgang (Heft 4), Seite 333-343

Den Text gibt es seit:
1997

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Im Rahmen einer empirischen Studie wurde untersucht, inwieweit Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation im grenznahen Bereich zwischen der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich und Luxemburg Möglichkeiten einer Zusammenarbeit aber auch damit einhergehende Schwierigkeiten sehen.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung stützen sich auf eine vergleichende Betrachtung der existierenden Rehabilitationsysteme in den einzelnen Ländern.

Die Ergebnisse haben gezeigt, dass bisher speziell länderspezifische rechtliche Rahmenbedingungen und sprachliche Barrieren eine verstärkte Zusammenarbeit einschränken.

[Aus: Autorenreferat]

Wo bekommen Sie den Text?

Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Ways of cooperation between institutions of vocational rehabilitation in Germany, France and Luxembourg

In an empirical study, rehabilitation systems in Germany, France and Luxembourg were asked to assess the possibilities as well as the hindering factors for a better international cooperation. The results of the study are based on a comparison of the different rehabilitation systems in these countries. Especially legal stipulations and language obstacles are seen as restrictions to a more intensive cooperation.

Referenznummer:

R/ZS0062/0181

Informationsstand: 13.03.1998