Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Über Grenzen hinweg: Werkstätten für behinderte Menschen in Europa

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Bast, Katharina; Bignal, Thomas; Pimpel, Carina [u. a.]

Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)

Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2020, 36. Jahrgang (Heft 4), Seite 18-35, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993

Jahr:

2020

Der Text ist von:
Bast, Katharina; Bignal, Thomas; Pimpel, Carina [u. a.]

Der Text steht in der Zeitschrift:
Werkstatt:Dialog, 36. Jahrgang (Heft 4), Seite 18-35

Den Text gibt es seit:
2020

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

An vielen Orten gibt es Bestrebungen, Menschen mit Behinderungen Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Man kann es in Deutschland, in Italien, in Norwegen und auch in Japan, den USA und in Ägypten sehen, wo Teilhabe zum Teil auf sehr unterschiedlichen Wegen und mit vielfältigen Ansätzen ermöglicht wird.

Eines haben die verschiedenen Initiativen aber weltweit gemeinsam: Sie erkennen an, dass auch Menschen mit schweren Behinderungen ein Bedürfnis nach Arbeit als Aspekt der Teilhabe und der Normalität haben.

Dieser Beitrag über Werkstätten für behinderte Menschen behandelt folgende Themen:
- Europa mitgestalten - Was die Europäische Vereinigung der Anbieter von Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen (EASPD) leistet
- Tages- und Beschäftigungsstrukturen in Österreich
- Das 2-Säulen-Modell in Österreich - Einkommen und Existenzsicherung von Menschen mit Behinderungen
- Werkstätten in Norwegen - Zwischen Wandel und Stabilität
- Werkstätten in Polen - Professionalisierung und ein ganzheitlicher Ansatz
- Voneinander lernen - Über Grenzen hinweg: Über die Zusammenarbeit von ZAZ Pila und den Osnabrücker Werkstätten
- Sich ein Bild von der Realität machen - Werkstattbesuch in Mittweida
- Europa muss Barrieren brechen - Werkstattbesuch in Rüsselsheim am Main

Wo bekommen Sie den Text?

Werkstatt:Dialog
https://www.bagwfbm.de/wdg

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Werkstatt:Dialog
https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZS0117/0291

Informationsstand: 13.07.2021