Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Versagung von Vorkehrungen kann diskriminieren

UN-Ausschuss gibt Leitlinien und Handlungsempfehlungen vor

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Hübner, Catharina

Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.

Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2021, 31. Jahrgang (Heft 1), Seite 3-13, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Hübner, Catharina

Der Text steht in der Zeitschrift:
Sozialrecht und Praxis, 31. Jahrgang (Heft 1), Seite 3-13

Den Text gibt es seit:
2021

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Gleichberechtigung und Nichtdiskriminierung gehören zu den grundlegenden Prinzipien der UN-Behindertenrechtskonvention. Der UN-Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen erläutert in seiner Allgemeinen Bemerkung Nummer 6 vom April 2018, wie er diese Prinzipien im Sinne eines menschenrechtsbasierten Ansatzes und der definierenden Elemente von Artikel 5 der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK, Konvention) versteht, und entwickelt konkrete Leitlinien und Handlungsempfehlungen für ihre Umsetzung. Der Beitrag fasst die Allgemeine Bemerkung zusammen und zeigt ihren Nutzen für Recht und Politik in Deutschland auf.

Wo bekommen Sie den Text?

Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/ZS0102/0221

Informationsstand: 17.08.2021