Inhalt
Icon Zeitschriftenbeitrag in Leichter Sprache

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Leichte Sprache
Titel der Veröffentlichung: Themenheft: 8. März Frauen-Tag

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Weibernetz e.V. - Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Quelle:

WeiberZEIT Leicht gesagt, 2015, Ausgabe 26/27 (Februar), Kassel: Eigenverlag

Jahr:

2015

Der Text ist von:
Weibernetz e.V. - Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Der Text steht in der Zeitschrift:
WeiberZEIT Leicht gesagt, Ausgabe 26/27 (Februar)

Den Text gibt es seit:
2015

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

- Wir brauchen ein gleiches Straf-Recht für Alle!
- Auch heute haben Mädchen und Frauen mit Behinderungen noch nicht die gleichen Möglichkeiten in der Bildung. Gespräch mit Verena Bentele, Beauftragte der Bundes-Regierung für behinderte Menschen
- Institut für Menschen-Rechte in Deutschland muss gut arbeiten können!
- Der deutsche Planfür den UN-Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderung.
- So wird die Umsetzung des UN-Vertrags über die Rechte von Menschen mit Behinderung geprüft.
- Frauen-Beauftragte in Einrichtungen:2014 war ein spannendes Jahr für die Mitarbeiterinnen von Weibernetz.
- Endlich ein Gesetz für Frauen-Beauftragte in Einrichtungen.
- Das Recht von Frauen gehört ins Gleichstellungs-Gesetz!
- Das Schaffen von einem Bundes-Teilhabe-Gesetz.
- Projekte und Arbeitsgruppen stellen sich vor
- Unica Zürn: Schreiberin

Wo bekommen Sie den Text?

Projektzeitung WeiberZEIT / WeiberZEIT Leicht gesagt
https://www.weibernetz.de/weiberzeit.html

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Projektzeitung WeiberZEIT / WeiberZEIT Leicht gesagt
https://www.weibernetz.de/weiberzeit.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZA0011/0005xLS

Informationsstand: 06.07.2021