Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Aktionsplan Gemeinde leben gGmbH (IGL) 2013-2018

Aktionsplan der In der Gemeinde leben gGmbH (IGL) zur Umsetzung der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung 2013 bis 2018

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

In der Gemeinde leben gGmbH (IGL)

Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, 2013, 20 Seiten: PDF

Jahr:

2013

Der Text ist von:
In der Gemeinde leben gGmbH (IGL)

Den Text gibt es seit:
2013

Ganzen Text lesen (PDF | 102 KB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Seit dem 26. März 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Sie beschreibt das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen unabhängig vom Grad ihrer Behinderung. Im Rahmen des Aktionsplan-Projektes des BeB (Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe) wurde die "In der Gemeinde leben gGmbH" eine von neun Piloteinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland. Der Leitsatz unseres Aktionsplans lautet: Jeder Mensch ist anders. Die Ziele unseres Aktionsplans sind klar definiert, realistisch in der Umsetzung und überprüfbar:

Ziele des Aktionsplanes:
- passgenauere Angebote vorzuhalten
- individuellere Unterstützungen anbieten zu können
- vorhandene Stärken besser zu nutzen
- die Ressourcen der Stadtteile besser zu nutzen
- die Rechte unserer Klientinnen und Klienten in der
- Gesellschaft selbstverständlicher werden zu lassen
- unsere Klientinnen und Klienten stärker in politische Prozesse in Stadt und Stadtteil einzubinden

[Aus: Vorwort der Herausgeberin]

Wo bekommen Sie den Text?

In der Gemeinde leben gGmbH (IGL)
http://www.igl-duesseldorf.de

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

In der Gemeinde leben gGmbH (IGL)
http://www.igl-duesseldorf.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Mehr bei REHADAT:

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/NV6617xI15

Informationsstand: 08.10.2014