Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Fragen aus der Praxis: Hat der schwerbehinderte GmbH-Geschäftsführer einen Anspruch auf Zusatzurlaub?

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Jäger-Kuhlmann, Eva

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

br - Behinderung und Recht, 2021, 60. Jahrgang (Heft 3), Seite 73-74, München: Boorberg, ISSN: 0341-3888

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Jäger-Kuhlmann, Eva

Der Text steht in der Zeitschrift:
br - Behinderung und Recht, 60. Jahrgang (Heft 3), Seite 73-74

Den Text gibt es seit:
2021

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Die Autorin beantwort in diesem Beitrag die Frage "Hat der schwerbehinderte GmbH-Geschäftsführer einen Anspruch auf Zusatzurlaub?" in einer ausführlichen Darlegung.

Sie kommt zu folgendem Ergebnis: Der schwerbehinderte GmbH-Geschäftsführer ohne Arbeitsvertrag hat keinen Anspruch auf Zusatzurlaub nach § 208 SGB IX. Der Anspruch steht hingegen dem GmbH-Geschäftsführer zu, der mit der Gesellschaft auch einen Arbeitsvertrag abgeschlossen hat.

Wo bekommen Sie den Text?

br - Behinderung und Recht; Fachzeitschrift für Inklusion, Teilhabe und Rehabilitation
(vormals: Behindertenrecht - br; Fachzeitschrift für Fragen der Rehabilitation)
https://www.boorberg.de/3413888

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

br - Behinderung und Recht; Fachzeitschrift für Inklusion, Teilhabe und Rehabilitation
(vormals: Behindertenrecht - br; Fachzeitschrift für Fragen der Rehabilitation)
https://www.boorberg.de/3413888

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZS0059/0348

Informationsstand: 01.12.2021