Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber
Titel der Veröffentlichung: BTHG: Die neuen Verfahrensregelungen - Gesamtplanverfahren - Teilhabeplanverfahren

Arbeitshilfe zur Umsetzung des BTHG

Bibliographische Angaben

Obertitel:

DITSCHLER Arbeitshilfen für die Praxis, Band 90

Autor/in:

Ditschler, Kurt

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

Rothenburg (Wümme): Ditschler, 2018, Stand: April 2018, 88 Seiten

Jahr:

2018

Der Text ist von:
Ditschler, Kurt

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Ditschler

Den Text gibt es seit:
2018

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Zum Jahresbeginn 2018 ist der dritte Umsetzungsschritt des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) vollzogen worden. Im überarbeiteten Teil 1 des SGB IX sind eine Vielzahl von Verfahrensregelungen für das Sozialverfahren der Rehabilitationsträger verändert worden. Davon ist die Eingliederungshilfe unterschiedlich betroffen. Gleichzeitig sind in das SGB XII im Vorgriff spezielle Verfahrensregelungen für die Eingliederungshilfe neu aufgenommen worden: das Gesamtplanverfahren ist daher bereits jetzt durchzuführen.

In der Arbeitshilfe werden daher folgende Schwerpunkte bearbeitet:
- Die Änderungen im Sozialverwaltungsverfahren
- Die Bedarfserkennung von Amts wegen
- Die Aufgaben der neuen Ansprechstellen
- Die Verfahrensschritte des Gesamtplanverfahrens: Bedarfsermittlung, Gesamtplankonferenz, Leistungsfeststellung, Gesamtplan,
- Teilhabezielvereinbarung
- Die Verfahrensschritte des Teilhabeplanverfahrens: Teilhabeplankonferenz, Teilhabeplan
- Trägerübergreifende Leistungsbewilligung und Leistungsgewährung
- Die Fristenregelungen und die Folgen der Nichteinhalten von Fristen
- Die neuen Aufgaben des erstangegangenen Reha-Trägers
- Weiterleitungsregelungen
- Koordinierungsverantwortung und Leistungsverantwortung
- Die Einbeziehung der Beteiligten in das Verfahren
- Das Antragserfordernis in der Eingliederungshilfe ab 2020

Die Darstellung der jeweiligen Änderungen erlaubt es, sich auf die Änderungen einzustellen und in der Beratung kompetente Auskünfte geben zu können.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Ditschler Verlag
https://www.ditschler-seminare.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Ditschler Verlag
https://www.ditschler-seminare.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV8878x06

Informationsstand: 10.09.2018