Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Rente wegen Alters

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Studientext, Band 16

Autor/in:

Lennecke, Vanessa; Limbeck, Tanja

Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)

Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2020, 25. Auflage, Rechtsstand: 01.01.2020, 68 Seiten: PDF

Jahr:

2020

Der Text ist von:
Lennecke, Vanessa; Limbeck, Tanja

Den Text gibt es seit:
2020

Ganzen Text lesen (PDF | 2,0 MB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Die (insgesamt 40) Studientexte stehen allen Auszubildenden und Mitarbeiter:innen der Aus- und Fortbildung der Rentenversicherungsträger begleitend zum theoretischen Unterricht sowie zur Vertiefung und Vorbereitung auf Prüfungen zur Verfügung.

Die Studientexte decken das prüfungsrelevante Recht der gesetzlichen Rentenversicherung ab und wurden von Lehrkräften bzw. Fachkräften der gesetzlichen Rentenversicherung erstellt.

Aus dem Inhalt:

- Allgemeines zum Rentenanspruch (§ 34 Absätze 1 und 2 SGB VI)
- Regelaltersrente (§§ 235, 35 SGB VI)
- Altersrente für langjährig Versicherte (§§ 236, 36 SGB VI)
- Altersrente für schwerbehinderte Menschen (§§ 236 a, 37 SGB VI)
- Altersrente für besonders langjährig Versicherte (§ 38 SGB VI)
- Voll- und Teilrente (§ 42 SGB VI)
- Rentenanspruch und Hinzuverdienstgrenze (§ 34 SGB VI)
- Ausschluss von Renten (§ 34 Absatz 4 SGB VI)
- Rentenbeginn (§§ 99,100 SGB VI)
- Stufenweise Anhebung und Flexibilisierung der Altersgrenzen (Rentenabschläge)
- Stufenweise Anhebung der Altersgrenzen für den Anspruch auf Altersrenten

[Aus: Information der Herausgeberin]

Wo bekommen Sie den Text?

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV8586x07

Informationsstand: 19.03.2021