Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Rehabilitationsmaßnahmen 1993

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Hein, Birgit

Herausgeber/in:

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Quelle:

WISTA - Wirtschaft und Statistik, 1995, Heft 12, Seite 907-913, Wiesbaden: Eigenverlag, ISSN: 0043-6143

Jahr:

1995

Der Text ist von:
Hein, Birgit

Der Text steht in der Zeitschrift:
WISTA - Wirtschaft und Statistik, Heft 12, Seite 907-913

Den Text gibt es seit:
1995

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Zum Jahresende 1993 waren in Deutschland 6,38 Millionen Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis und einem Grad der Behinderung von mindestens 50 bei den Versorgungsämtern registriert. Im früheren Bundesgebiet hat sich die Zahl der amtlich anerkannten Schwerbehinderten gegenüber der letzten Erhebung 1991 um 198 000 auf 5,57 Millionen erhöht. In den neuen Ländern und Berlin-Ost, für die erstmalig Angaben vorliegen, wurden 0,81 Millionen schwerbehinderte Personen gemeldet.

Bezogen auf die jeweilige Bevölkerung kamen im Westen durchschnittlich 85 Schwerbehinderte auf je 1000 Einwohner gegenüber nur 52 Schwerbehinderte auf je 1000 Einwohner im Osten. Behinderungen kamen bei Personen im fortgeschrittenen Alter erwartungsgemäß häufiger vor als bei jüngeren Menschen. Von den amtlich anerkannten Schwerbehinderten litt ein großer Teil unter sehr schweren Behinderungen.

In allein 23,5 Prozent der Fälle war vom Versorgungsamt ein Grad der Behinderung von 100 festgestellt worden. Häufigste Behinderungsart war die Beeinträchtigung der Funktion von inneren Organen oder Organsystemen.

[Autorenreferat, IAB-Doku]

Wo bekommen Sie den Text?

WISTA - Wirtschaft und Statistik
https://www.destatis.de/DE/Publikationen/WirtschaftStatistik...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/ZA002706

Informationsstand: 06.05.1996