Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Das MS-Register: Über die Hälfte der MS-Erkrankten in Deutschland werden bis zur Rente mit fünfundsechzig berufsunfähig vorzeitig berentet

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. (DMSG)

Quelle:

AKTIV, 2019, Nummer 265 (Heft 4), Seite 31, Lautertal-Beedenkirchen: Gerhards, ISSN: 0949-622X

Jahr:

2019

Der Text ist von:
Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. (DMSG)

Der Text steht in der Zeitschrift:
AKTIV, Nummer 265 (Heft 4), Seite 31

Den Text gibt es seit:
2019

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Eine aktuelle Auswertung zur Berentung aus dem MS-Register der DMSG, Bundesverband e.V, unter Hinzunahme des Behinderungsgrades (EDSS-Wert) zeigt, dass insgesamt über die Hälfte der MS-Erkrankten in Deutschland bis zur Rente mit 65 berufsunfähig sein werden. Das Risiko ist damit doppelt so hoch wie in der deutschen Gesamtbevölkerung.

Wo bekommen Sie den Text?

Zeitschrift aktiv
https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/zeitschrift-aktiv...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Zeitschrift aktiv
https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/zeitschrift-aktiv...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZS0106/0053

Informationsstand: 17.02.2020