Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie Praxishilfe/Ratgeber
Titel der Veröffentlichung: Datenschutz in der Schwerbehindertenvertretung

Diese neuen Regelungen sollten Sie beachten

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Schwalm, Britta

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

Bonn: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft, 2018, 1. Auflage, 28 Seiten, ISBN: 978-3-8125-2663-0

Jahr:

2018

Der Text ist von:
Schwalm, Britta

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft

Den Text gibt es seit:
2018

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Der Datenschutz wurde europaweit neu aufgestellt. Schwerbehindertenvertretungen, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie Betriebs- oder Personalrätinnen und -räte müssen sich auf einige Neuerungen vorbereiten. Grundlage der Änderungen ist die europaweit geltende Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Verordnung ist bereits am 24.5.2016 in Kraft getreten. Sie ist ab 25.5.2018 anzuwenden.

Die DSGVO ersetzt eine aus dem Jahr 1995 stammende Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. Das Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz der EU vom 30.6.2017 hat das deutsche Datenschutzrecht - unter anderem das Bundesdatenschutzgesetz - zur Umsetzung des europäischen Rechts neu gefasst.

Die Publikation zeigt auf, was Schwerbehindertenvertretungen im Zuge der Neuregelungen auf jeden Fall beachten sollten.

Wo bekommen Sie den Text?

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
https://www.vnrag.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
https://www.vnrag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an eine Bibliothek, die Herausgebenden, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV8879

Informationsstand: 11.09.2018